Donnerstag, 24. Januar 2013

historische Kapuzinerkressen


habe gerade ein ganz tolles Geschenk bekommen! Eine Mischung Saatgut für diese tolle historische Kapuzinerkressen, von meinem Lieblings-laden Manufactum :) Sind sie nicht schön?
Danke, ihr seid die besten Tanten die man haben kann ;)

Kommentare:

  1. Moin moin,
    die in der Mitte hatten wir letzten Sommer an unserer Regenrinne. Die Blüten sehen aus wie kleine Drachenköpfe, super süß!!! Und dank dir weiß ich jetzt auch welche Pflanze es ist und dass man sie essen kann. Hoffentlich hat T. noch Samen!
    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach echt? wie schön! Ja, auf die freu ich mich auch schon besonders, die sehen echt toll aus. So ganz anders als die Kapuzinerkresse die man so kennt.
      Die werden glaub ich Teil von unserem Balkon-Sichtschutz :)

      Löschen
  2. Oh, total schön!! :) Na, da weiss ich ja schon, wer nächstes mal bei meiner Samen-Rotation unbedingt mitmachen muss, hihi! :) Ich liebe solche Rankpflanzen. Und Kapuzinerkresse ist ja sogar essbar! :)
    Wie viel Licht kommt in Dein Beet? Lese jetzt gerade erst, dass Du Balkon und kleines Beet hast, klingt super! Auf dem Balkon ist es bestimmt schön sonnig. Ich hab in meinem Gärtchen leider das Problem, dass viel zu wenig Sonne reinscheint. Also, es gibt Sonnenminuten/-stunden, aber ob das reicht? Das Gemüse kommt in die sonnigste Ecke. Mal sehen. Ein kleines bisschen hatte ich ja letztes Jahr schon angefangen. Hat eigentlich ganz gut geklappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa das mit dem schatten ist echt ein Problem... also was super funktioniert im Schatten sind Salate und so, und auch einige Bohnensorten.
      Kennst du diesen Blog schon? http://hinterhofgarten.blogspot.de/
      Da werden viele Blumen und andere Pflanzen beschrieben, die da was werden.
      Und so eine Saat-tausch-runde hoert sich super an! Habe das dieses Jahr schon mit einer Freundin gemacht, im groesseren Kreis waere das auch super!

      Löschen
    2. Ja, das Hinterhofgarten Blog kenne ich! :) Ist super! Sieh mal auf meinem Blog in der Sidebar, da habe ich meine Blogroll veröffentlicht.... vielleicht entdeckst Du noch mehr für Dich. :)
      Ach, was ich noch fragen wollte: Was studierst Du denn eigentlich?

      Löschen
    3. ja, viele schoene blogs dabei!
      ich studiere kunst und englisch. was machst du? (ausser gaertnern...) :)

      Löschen
    4. bin musikerin (querflöte) und musikschullehrerin. :)

      Löschen