Donnerstag, 24. Januar 2013

Balkonernte von letztem Herbst

Auf meinem Balkon wuchsen letztes Jahr eine menge Radieschen, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und vor allem viele Kräuter. Dazwischen auch Blumen und eine kleine Weide.

Hier ein Teil meiner köstlichen Herbst- Ernte:


diese bunte Möhren wuchsen in einem selbst gebauten Holz-Balkonkasten


Linda aus der Holzkiste

und am Geländer hielten sich ein paar Bönchen fest...

Bunter Karottensalat mit Sojasosse und Sesam
dazu der allererste Salat aus dem Hinterhofgarten, mit Ringelblumenblätter vom Balkon, 
dazu Rosmarinkartoffeln aus der Holzkiste

Kommentare:

  1. Hmmmm, das sieht sehr lecker aus und ich liiiiebe das Bild von den Möhrchen :)
    die eine Tante grüßt dich ganz herzlich und die andere Tante weilt ja in Amiland aber bringt bestimmt neues Saatgut für Dich mit...

    AntwortenLöschen
  2. Woooaah! Wie toll die Möhren sind! Wie groß ist dieser Holzkasten?
    Kartoffeln wollte ich mal im Sack ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also der fuer die Moehren war so gross wie ein normaler Blumenkasten. Der fuer die Kartoffeln ungefaehr doppelt so hoch und auch doppelt so breit.
      Ja, beides funktioniert auch super in einem Eimer!
      Und fuer Balkonkaesten sind die Karotten 'ochsenherz' super, die sind ganz kurz und dick!

      Löschen